Ehrungen für den Skinachwuchs

Anlässlich der Delegiertenversammlung des Bündner Skiverbandes wurden am Samstag, 22. August in Savognin mehrere Athletinnen und Athleten ausgezeichnet und geehrt.


Dabei waren auch Skirennfahrer aus unserem Regionalleistungszentrum Prättigau (RLZ Prättigau). Den Pokal für den Gesamterfolg im Raiffeisen Cup bekam Sina Elsa in der Kategorie Mädchen U14 (SC Grüsch-Danusa). Mia Mayer (SC St. Antönien) wurde ebenfalls für ihren dritten Rang geehrt.

Auch bei den Knaben U14 waren zwei Fahrer aus dem RLZ Prättigau vertreten. Jan Heldstab (SC Klosters) und Nicola Baracchi (SC Grüsch Danusa) wurden Zweiter und Dritter der Gesamtwertung. Herzliche Gratulation.


140 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen