Unbenannt.JPG
gasserChur.JPG
raiffeisen.JPG
bsv.png
csm_swiss-ski_logo.jpg
Swisslos.JPG
grsport.JPG
thomas.fausch@bluewin.ch / +41 79 293 40 45

Unsere Partner

WERTSCHÄTZUNG UNSERER PARTNER

KONTAKT

Entscheidend für den Erfolg unseres Nachwuchs ist eine starke Partnerschaft mit unseren Sponsoren und Gönner.

Seit die RLZ Prättigau besteht haben wir schon einige Bündnermeister/innen und Gesamtsieger auf der Stufe U14 / U16 herausgebracht. Namentlich Manuel Pleisch, Luana Flütsch, Marco Wolf, Jan Wolf, Nik Hertner, Sina Fausch.

Für die Zukunft und den Erfolg ist die Unterstützung der Partner im Tal Prättigau ein entscheidender Faktor. Ohne Euch Sponsoren ist es unmöglich an den Erfolgen anzuknüpfen.

Vielen Dank der RLZ-Vorstand

Ihre Ansprechsperson Sponsoring

 

Thomas Fausch

Rüti 17

7233 Jenaz

thomas.fausch@bluewin.ch

+41 79 293 40 45

MOTIVATION UNSERER SPONSOREN

 

Wir bieten ein professionelles Umfeld im Bereich Nachwuchs Ski Alpin an. Für ihre Unterstützung erhalten Sie als Gegenleistung die Identifikation für die Region Prättigau mit einer attraktiven Kommunikationsplattform und Medienpräsenz.

Wir sind gerne bereit in einem persönlichen Gespräch mit über eine Partnerschaft zu sprechen.

IBAN-Nr für CLUB 500 und Gönner

CH04 8108 4000 0040 2822 2

MOTIVATION IM SOZIALEN BEREICH

  • Jugendförderung nicht nur im sportlichen sondern auch im sozialen gesellschaftlichen Bereich

  • Lebensschule für die Zukunft unserer Kinder

  • Teamfähigkeit, im Team wird trainiert, verglichen und gemessen

  • Konkurrenzdenken, im Rennen ist jeder für sich alleine und jeder ein Konkurrent. Nach dem Rennen sind wir wieder Freunde. Dieser Spagat zwischen Team und Einzelkämpfer ist prägend.

  • Körperliche und Geistige Herausforderung. Die Athleten sind oft weg von Zuhause, weg von der Schule. Diese Doppelbelastung muss nachgeholt werden. Schularbeiten und die sozialen, familiären Verpflichtungen nachgeholt werden.

  • Selbstständigkeit: Die Kinder müssen selbstständig Entscheidungen treffen, müssen lernen sich zu organisieren und autonom zu handeln.

  • Fokusiert an eine Sache gehen. Sie lernen Disziplin, Eigenverantwortung und mit Niederlagen und Erfolgen umzugehen.

MOTIVATION UND IDENTIFIKATION - PRÄTTIGAU

  • Repräsentation Prättigau die Verbundenheit zum Sport, die Verbundenheit zu einem Tal, zum Gewerbe und Jugend ist ein Statement.

  • Der Skisport wird lokal, regional, interregional, national und auch international präsentiert mit einem hohen masse an Akzeptanz.

  • Unsere Athleten repräsentieren das Prättigau und ihr Gewerbe weit über den Kanton hinaus. Wir zeigen uns von unserer besten Seite.

  • Identifikation mit den Bergen, dem Tourismus den die Berge bietet und ihre Möglichkeiten.

 

WAS BIETEN WIR ALS GEGENLEISTUNG?

  • Skirennsport - Animation, mit dem Kidscup Prättigau-Davos bieten wir eine Plattform die Kinder für den Skirennsport zu begeistern. Wir bieten ihnen die Möglichkeit im familiären Kreis Freude und Leidenschaft für den Sport zu entwickeln.

 

Leistung: Mediale Präsenz im Prättigau/Davos im Bereich Breitensport

  • Unsere RLZ-Athleten fahren alles BSV-Rennen Slalom, Riesenslalom und Super-G. Die BSV - Rennen werden im ganzen Kanton Graubünden ausgetragen.

 

Leistung: Mediale Präsenz im Kanton Graubünden und BSV im Bereich Leistungssport

 

  • Die besten RLZ-Athleten bekommen die Möglichkeit sich interregional und national zu beweisen. Diese Rennen werden in der ganzen Schweiz durchgeführt mit renommierten weltweit bekannten Destination wie Wengen(Lauberhorn Strecke), St. Moritz (WM-Strecke) oder auch die Lenzerheide (WC-Strecke) und viele mehr.

 

Leistung: Mediale Präsenz in der gesamten Schweiz, BSV und Swissski im Bereich Leistungssport

 

  • Gletscher Training im Herbst und Frühling sowohl 3 maliges Konditraining und Leistungsprüfungen über die Talgrenze hinaus, leisten die Athleten Jahr für Jahr.

Leistung: Der Bus, die Wintersport und Sommersportbekleidung sind omni präsent und repräsentieren euch.

 

WIE WIRD DAS GELD EINGESETZT?

 

Das Geld wird vollumfänglich für die Athleten und ihren Aufwand eingesetzt. Der Vorstand und ihre Helfer machen die ganze Arbeit ehrenamtlich.

  • Trainer. Wir haben eine 80% Traineranstellung. Uns ist es wichtig, dass Trainer ein hohen mass an Sozialkompetenz im Umgang mit unseren Kindern hat und eine professionell Ausbildung im Bereich Skirennsport.

  • Transport. Die Kinder sollen als Team an die Rennen und Trainingsorte begleitet werden. Dafür haben wir unseren eigenen Bus.

  • Bekleidung. Wintersport -und auch Sommersportbekleidung garantieren ein einheitliches Erscheinungsbild.

  • Material. Tore, Funkgeräte, Torflaggen, Videokamera, Laptop, Bohrmaschinen sind nur einen Teil des Materials, das angeschafft werden muss.

  • Spesen. Transport, Übernachtungen, Verpflegung, Büromaterial, Medienauftritt usw.

 

WERBETRÄGER

 

Wir bieten Euch ein Plattform auf folgenden Werbeträger

  • Sportbekleidung Winter: Skijacke, Softshell Jacke für das Podest oder warme Temperaturen, Skihose

  • Sportbekleidung Sommer: T-Shirts, Trainerhosen lang und und kurz

  • Torflaggen: Torflaggen sind in jedem Training und in den Rennen der RLZ aufzufinden.

  • Bus: Der Bus als Werbefläche ist immer und überall anzutreffen auch ausserhalb des Renn -und Trainingbetriebes.

  • Rennen können gesponsert werden, mit Banner, Festwirtschaft mit Tischbedeckung, das Podest, die Ausschreibung, die Start -und Rangliste.

  • Unsere Homepage

  • Club 500: Für Privatpersonen die keine Eigenwerbung machen wollen.

  • Gönner: Für Sponsoring die anonym bleiben wollen und einfach etwas für den Skisport tun möchten.

 

SICHERSTELLUNG DER SPONSORENWIRKSAMKEIT

 

Wir stellen sicher, dass der Sponsor auch für ihre Investitionen ihre gewünschte Gegenleistung erhalten, in dem wir die Sponsoren auf einer Liste führen und immer aktuell halten.

Der Vorstand